Behandlung

Die Behandlungskosten richten sich nach der Gebührenordnung für Tierärzte (Stand: Juli 2008). Die Rechnung beinhaltet alle im Rahmen der Behandlung erbrachten Leistungen aufgelistet nach GOT-Ziffern.

Die Erstanamnese beinhaltet neben der eigentlichen Anamnese (einem bis zu 1,5h dauernden Gespräch) die körperliche Untersuchung, Diagnosestellung, computergestützte Fallanalyse, homöopathische Verordnung und telefonische Rücksprache nach ca. 1 Woche. Je nach Heilungsfortschritt schließen sich Folgekonsultationen in einem Abstand von 4-6 Wochen an. In der Regel verlängern sich die Abstände zwischen den Terminen im Verlauf des Heilungsprozesses und werden dann nur noch nach Bedarf vereinbart. Prinzipiell gilt die Regel, dass ein Heilungsweg umso länger ist, je länger eine Krankheit schon besteht. Bei akuten Krankheiten reicht oftmals eine einmalige Mittelgabe aus, während im Heilungsprozess einer chronischen Krankheit Mittelwiederholungen die Regel sind.

Übersicht Behandlungskosten Tier